Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Pseudomembranöse Colitis Indikationen

Die pseudomembranöse Colitis ist eine Entzündung des Dickdarms, die meist als Folge einer Antibiotika bedingten Überwucherung mit Clostridium difficile entsteht. Sie kann zu lebensbedrohlichen Zuständen führen und muss daher bei Verdacht sofort von einem Arzt abgeklärt werden.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 12.11.2018 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen