Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Meniskusriss Indikationen

synonym: Meniskus

Symptome

Ein Meniskusriss äussert sich in Knieschmerzen, die vor allem bei einer Drehung oder Druck auftreten, einer Schwellung und Steifheit. Die Beweglichkeit ist oft eingeschränkt und das Knie kann „einrasten“.

Ursachen

Die Ursache des Risses stellt eine mechanische Verletzung dar, die vor allem bei körperlicher Aktivität und insbesondere beim Sport auftritt. Das Alter stellt einen Risikofaktor dar.

Diagnose

Die Diagnose wird in ärztlicher Behandlung anhand der körperlichen Untersuchung, der Patientengeschichte und mit bildgebenden Verfahren gestellt (MRI, Ultraschlall, Arthroskopie).

Nicht-medikamentöse BehandlungMedikamentöse Behandlung

Schmerzmittel wie beispielsweise Paracetamol und die nicht-steroidalen Entzündungshemmer sind gegen die Schmerzen wirksam.

Topische Mittel wie ein Diclofenac-Gel gegen Schmerzen und Entzündung sind lokal wirksam und es ist deshalb mit weniger unerwünschten Wirkungen zu rechnen:

Phytopharmaka gegen Entzündung und Schmerzen wie Wallwurzsalben und Arnicasalben können ebenfalls lokal aufgetragen werden.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.12.2013 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen