NEU mit Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Lachsöl Arzneimittelgruppen Tierprodukte

Lachsöl ist gereinigtes fettes Öl vom Lachs, das als Nahrungsmittelergänzung und Quelle für Omega-3-Fettsäuren eingenommen wird.

synonym: Salmonis domestici oleum PhEur

Definition

Lachsöl ist ein gereinigtes fettes Öl, das von frischen Zuchttieren der Spezies Salmo salar gewonnen wird (PhEur). Die PhEur fordert einen definierten Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Lachsöl ist im Handel auch von Wildtieren erhältlich.

Inhaltsstoffe

Omega-3-Fettsäuren: DHA und EPA, Vitamin E

Anwendungsgebiete

Lachsöl wird als Nahrungsmittelergänzung als Quelle für Omega-3-Fettsäuren eingenommen.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen