Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Feige Phytopharmaka Drogenliste

Die Feige ist der getrocknete, ganze Fruchtstand des Feigenbaums Ficus carica L. aus der Familie der Maulbeergewächse. Der Feige und ihren Zubereitungen werden traditionell abführende Eigenschaften zugeschrieben, weshalb sie meist in Kombination mit Senna zur Behandlung der Verstopfung eingesetzt werden, in der Regel in Form eines Sirups oder als Tabletten.

synonym: Ficus carica, Feigenbaum

Produkte

Arzneimittel mit Feigenextrakt sind in der Schweiz unter anderem als Sirup (Feigensirup) und in Form von Tabletten im Handel (z.B. Zeller® Feigensirup, Tabletten). Feigenpräparate enthalten häufig zusätzlich Senna.

Stammpflanze

Feigenbaum, Ficus carica L. aus der Familie der Maulbeergewächse

Arzneidroge

Als Arzneidroge werden die Früchte verwendet (Feige, Caricae fructus), der getrocknete, ganze Fruchtstand von Ficus carica L. Feigen werden getrocknet (Caricae fructus siccatus) und es werden Extrakte und weitere Zubereitungen wie der Zusammengesetzte Feigensirup (Caricae sirupus compositus PH) aus ihnen hergestellt.

Inhaltsstoffe

Zu den Inhaltsstoffen gehören Invertzucker, Pektine und organische Säuren.

Wirkungen

Feigen und ihren Zubereitungen werden abführende Eigenschaften zugeschrieben.

Anwendungsgebiete

Für die Behandlung einer Verstopfung.

Kontraindikationen

Feigen sind bei einer Überempfindlichkeit kontraindiziert. Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Unerwünschte Wirkungen

Bei der Gartenarbeit mit Feigenbäumen kann eine Wiesengräserdermatitis auftreten. Deshalb sollten dazu immer Handschuhe getragen werden.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 25.3.2018 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen