Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Erdbeere Phytopharmaka Drogenliste

Erdbeerblätter der Walderdbeere (Fragaria vesca, Rosaceae) sind pflanzliche Arzneimittel mit gerbender Wirkung. Sie werden innerlich bei Durchfallerkrankungen und in der Alternativmedizin angewandt.

synonym: Fragaria vesca

Stammpflanze

Fragaria vesca L., Rosaceae

Walderdbeere

ArzneidrogeInhaltsstoffeWirkungen

antidiarrhoisch

AnwendungsgebieteDosierung

Als Aufguss, wenig gebräuchlich, in Fertigarzneimitteln.

Unerwünschte Wirkungen

Erdbeerallergie: auch die Blätter können die Allergie auslösen

siehe auch

Hepatodoron®

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Anaemodoron, Tropfen zum Einnehmen
Wirkstoffe: Urticae planta tota recens, Fragariae fructus recens, Mel
Unternehmen: Weleda AG
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Hepatodoron Tabletten, anthroposophisches Arzneimittel
Wirkstoffe: Fragariae folium, Vitis viniferae folium
Unternehmen: Weleda AG
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Vitis comp., Kautabletten
Wirkstoffe: Calcii formias D2, Fragariae folium, Stibium metallicum praeparatum D5, Vitis viniferae folium
Unternehmen: Weleda AG
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.3.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen