Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Dipyridamol Arzneimittelgruppen Antithrombotika

Dipyridamol ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Antithrombotika zur sekundären Prävention von ischämischen Insulten und transienten ischämischen Attacken in Kombination mit Acetylsalicylsäure.

synonym: Dipyridamolum PhEur

Produkte

Dipyridamol war in der Schweiz in Form von Kapseln in Kombination mit der Acetylsalicylsäure im Handel (Asasantin®). Es war in der Schweiz seit 1997 zugelassen. Das Medikament wird in der Schweiz nicht mehr vertrieben.

Struktur und Eigenschaften

Dipyridamol (C24H40N8O4, Mr = 504.6 g/mol)

Wirkungen

Dipyridamol (ATC B01AC30 ) hat antithrombotische Eigenschaften.

Indikationensiehe auch

Transiente ischämische Attacke

LiteraturWeitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 9.4.2019 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen