Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Bewegungsschmerzen Indikationen Schmerzen

Definition

Als Bewegungsschmerzen werden Schmerzen bezeichnet, die bei einer aktiven oder passiven Bewegung auftreten oder sich verschlimmern. Typische Beispiele sind:

Bewegungsschmerzen haben zahlreiche mögliche Ursachen (z.B. degnerativ, autoimmun, mechanisch-physikalisch) und sind vor allem als diagnostisches Merkmal von Bedeutung.

siehe auch

Schmerzen, Schmerzmittel

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.9.2013 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen