Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Benznidazol Arzneimittelgruppen Antiparasitika Nitroimidazole

Benznidazol ist ein antiparasitärer Wirkstoff aus der Gruppe der Nitroimidazole, der zur Behandlung der Chagas-Krankheit verabreicht wird.

synonym: Benznidazolum, Ro-71051

Produkte

In der Schweiz sind keine Arzneimittel mit Benznidazol im Handel. Rochagan® oder Radanil® sind in der Schweiz nicht zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Benznidazol (C12H12N4O3, Mr = 260.2 g/mol) ist ein Nitroimidazol und ein Acetamid. Der Wirkstoff wurde ursprünglich bei Roche entwickelt und in den 1970er-Jahren lanciert.

Wirkungen

Benznidazol (ATC P01CA02 ) hat antiparasitäre Eigenschaften. Die Effekte beruhen auf der Bildung freier Radikale, auf welche die Parasiten empfindlich reagieren.

Indikationen

Zur Behandlung der Chagas-Krankheit, eine parasitäre Erkrankung, die auch als südamerikanische Trypanosomiasis bezeichnet wird und vom Einzeller Trypanosoma cruzi verursacht wird.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Magen-Darm-Beschwerden, eine periphere Neuropathie, Blutbildstörungen und schwere Hautreaktionen.

siehe auch

Nitroimidazole, Nifurtimox

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.12.2015 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen