Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Assays Drug Discovery

Definition

In der frühen Phase der Medikamentenentwicklung müssen Wirkstoffkandidaten einfach und in grosser Zahl auf ihre pharmakologische Aktivität getestet werden können. Menschen- oder Tierversuche können in diesem Stadium noch nicht durchgeführt werden. Stattdessen wird mit einfachen Modellen gearbeitet.

Assays sind analytische Methoden, welche eine schnelle Bestimmung der pharmakologischen Effekte einer Substanz ermöglichen. Es wird zwischen biochemischen und zellbasierten Assays unterschieden. In biochemischen Assays werden zum Beispiel gereinigte Drug Targets verwendet, also insbesondere Proteine oder Nukleinsäuren. Zellbasierte Assays bilden die Realität als etwas genauer ab, weil sie mit ganzen Zellen funktionieren.

Assays spielen im Rahmen des Drug Discovery für das Screening und für die die Lead-Entwicklung und -Optimierung eine zentrale Rolle.

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.12.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen