NEU mit Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Antibiotika-Suspensionen: Berechnung Arzneimittelgruppen Antibiotika

Beispiel

5 ml einer Antibiotikum-Suspension enthalten 200 mg Wirkstoff.

Das Kind muss einmal täglich 150 mg des Wirkstoffs einnehmen.

Wie viele Milliliter müssen die Eltern abmessen?

Lösung 1

Wie viele Milliliter der Suspension enthalten 1 mg Wirkstoff?

1 mg sind in 5 ml / 200 (mg) enthalten. Dies entspricht 0.025 ml.

Wie viele Milliliter der Suspension enthalten 150 mg?

150 mg x 0.025 ml/mg = 3.75 ml

Illustration:

Lösung 2

150 mg entsprechen 75% von 200 mg.

150 mg / 200 mg = 0.75

0.75 x 100 = 75%

Lösung:

0.75 (also 75%) x 5 ml = 3.75 ml.

Lösung 3

1 ml der Suspension enthalten 40 mg Wirkstoff (200 mg / 5).

Nun kann man sich durch kluges Ausprobieren an die Lösung herantasten.

2 ml enthalten 80 mg.

4 ml enthalten 160 mg.

3.75 ml enthalten 150 mg.

Weitere Möglickeit

Online-Rechner oder Apps (Dreisatz)

siehe auch

Antibiotika

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 25.10.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen