Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Trovafloxacin Arzneimittelgruppen Antibiotika Chinolone

Trovafloxacin ist ein bakterizides Antibiotikum aus der Gruppe der Chinolone der vierten Generation zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten. Es ist gegen grampositive und -negative Erreger und Anaerobier wirksam. Die Effekte beruhen auf der Hemmung der bakteriellen Topoisomerase II und IV, welche bei der Vermehrung der Bakterien eine zentrale Rolle spielen. Trovafloxacin ist hepatotoxisch und kann schwere Leberschäden hervorrufen. Deshalb wurde es 1999 in vielen Ländern vom Markt genommen.

synonym: Trovafloxacinum, Trovafloxacini mesilas, Trovafloxacinmesilat

Produkte

Trovafloxacin war in der Schweiz in Form von Filmtabletten und als Infusionskonzentrat im Handel (Trovan®, Pfizer). Aufgrund der möglichen unerwünschten Wirkungen wurde es 1999 vom Markt genommen.

Struktur und Eigenschaften

Trovafloxacin (C20H15F3N4O3, Mr = 416.4 g/mol) ist ein Fluoronaphthyridon. Es liegt in den Tabletten als Trovafloxacinmesilat vor. In parenteralen Arzneiformen ist es auch als Alatrofloxacin enthalten, ein Alanin-Prodrug, das im Körper rasch zum aktiven Trovafloxacin hydrolysiert wird.

Wirkungen

Trovafloxacin (ATC J01MA13 ) hat bakterzide Eigenschaften gegen grampositive, gramnegative und anaerobe Erreger. Die Effekte beruhen auf der Hemmung der bakteriellen Topoisomerase II (Gyrase) und der Topoisomerase IV, welche bei der Vermehrung der Bakterien eine zentrale Rolle spielen.

Indikationen

Zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten.

Unerwünschte Wirkungen

Trovafloxacin ist hepatotoxisch und kann selten schwere Lebererkrankungen hervorrufen, die eine Transplantation erfordern oder sogar zum Tod führen. Deshalb wurde es in vielen Ländern vom Markt genommen.

siehe auch

Chinolone

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.6.2013 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen