Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Black Mask Kosmetika

Eine Black Mask ist eine schwarze Gesichtsmaske, die auf die Gesichtshaut aufgetragen wird und nach 15 bis 30 Minuten fest wird. Nach dieser Einwirkzeit wird die Maske abgezogen, was Schmerzen verursacht. Die Produkte enthalten Kunststoffe wie Polyvinylalkohol. Die schwarze Farbe verleiht ihnen in der Regel der zugesetzte elementare Kohlenstoff (z.B. Aktivkohle). Die Behandlung reinigt die Haut und die Poren und verbessert das Aussehen. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Schmerzen, Rötungen, Reizungen, Allergien und eine Störung der Hautbarriere. Produkte

Black Masks (Peel-off) sind von verschiedenen Anbietern im Detail- und Fachhandel und in Webshops erhältlich.

Im Internet kursieren Anleitungen, wie Black Masks selbst mit Weissleim, Kleber und Aktivkohle hergestellt werden können. Davon ist aus unserer Sicht aber dringend abzuraten.

Struktur und Eigenschaften

Eine Black Mask ist eine schwarze Gesichtsmaske, die als leicht viskose Flüssigkeit vorliegt und nach dem Auftragen auf die Haut trocknet und fest wird. Die schwarze Farbe erhält sie in der Regel von elementarem Kohlenstoff (z.B. CI 77266, Carbon Black, Aktivkohle). Die Masken enthalten einen Kunststoff wie beispielsweise Polyvinylalkohol, der an der Luft fest wird. Es werden verschiedene kosmetische Wirkstoffe zugegeben.

Wirkungen

Die Masken haben gesichtsreinigende, porenreinigende, glättende und erfrischende Eigenschaften. Sie entfernen Mitesser, Unreinheiten, die obere Hornhautschicht und Talg.

Anwendungsgebiete

Für die Gesichtspflege, gegen unreine Haut und Mitesser.

Dosierung

Gemäss den Herstellerangaben. Das Gesicht wird mit warmem Wasser gereinigt und getrocknet. Die Maske wird dick, deckend und gleichmässig aufgetragen und während 15 bis 30 Minuten trocknen gelassen. Die Augenpartie aussparen. Nicht auf Haare oder auf die Lippen auftragen. Anschliessend die Maske ausgehend von der Stirn bis zum Kinn abziehen und erneut mit Wasser reinigen. Ein- bis zweimal pro Woche anwenden.

Gegenanzeigen

Kontakt mit der Kleidung vermeiden. Über die vollständigen Vorsichtsmassnahmen informieren die Hersteller.

Unerwünschte Wirkungen

Das Ablösen kann Schmerzen hervorrufen. Die Masken können die Haut reizen, Rötungen und allergische Reaktionen hervorrufen. Ferner wird kritisiert, dass die schützende Hautbarriere durch die Anwendung gestört und anfälliger für Infektionen wird.

siehe auch

Aktivkohle

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Es wurden keine Artikel oder Produkte gefunden.
PharmaWiki mit Google durchsuchen.

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 6.4.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen