Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Phenolphthalein Arzneimittelgruppen Laxantien

Phenolphthalein ist ein Farbstoff und abführender Wirkstoff, der bei Verstopfung und zur Darmentleerung kurzfristig eingenommen wird. Er fördert die Darmbewegungen und die Ansammlung von Wasser und Elektrolyten in Darm. Phenolphthalein ist in der Schweiz ausschliesslich in Kombinationspräparaten im Handel.

synonym: Phenolphthaleinum PhEur

Produkte

Phenolphthalein ist in Kombination mit Paraffin und Agar in Paragar® (Emulsion) enthalten, die in der Schweiz seit 1966 zugelassen ist.

Struktur und Eigenschaften

Phenolphthalein (C20H14O4, Mr = 318.3 g/mol) liegt als weisses Pulver vor, das in Wasser praktisch unlöslich ist.

Wirkung

Phenolphthalein (ATC A06AB04 ) hat abführend Eigenschaften. Die Effekte beruhen auf der Anregung der Peristaltik im Colon.

AnwendungsgebieteUnerwünschte Wirkungen

Phenolphthalein ist als Abführmittel nicht unumstritten. In einigen Ländern wurden die entsprechenden Arzneimittel vom Markt genommen.

siehe auch

Bisacodyl, Natriumpicosulfat, Paraffin als Abführmittel

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 11.4.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen