Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Methenamin Arzneimittelgruppen Antihidrotika

Methenamin ist ein schweisshemmender Wirkstoff, der zur äusserlichen Behandlung bei starkem Schwitzen eingesetzt wird. Die Wirkungen beruhen auf der Freisetzung von Formaldehyd in saurer Umgebung. Die Salbe wird ein- bis zweimal täglich in dünner Schicht aufgetragen. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Überempfindlichkeitsreaktionen, Kontaktekzem und lokale Reizungen.

synonym: Methenaminum PhEur, Methenamine INCI, Hexamin, E 239

Produkte

Methenamin ist als Salbe im Handel (Antihydral®). Es ist in der Schweiz seit 1968 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Methenamin oder Hexamin (C6H12N4, Mr = 140.2 g/mol) liegt als weisses, kristallines Pulver oder als farblose Kristalle vor und ist in Wasser leicht löslich.

Wirkungen

Methenamin (ATC D11AA03 ) hat schweisshemmende und antimikrobielle Eigenschaften. Die Wirkungen beruhen auf der Freisetzung von Formaldehyd in saurer Umgebung.

Indikationen

Zur Behandlung des starken Schwitzens, insbesondere in den Achselhöhlen, an den Händen und Füssen. Methenamin wurde innerlich auch zur Behandlung von Harnwegsinfektionen verwendet, ist aber in dieser Indikation in der Schweiz nicht mehr im Handel.

Dosierung

Gemäss der Packungsbeilage. Das Arzneimittel wird ein- bis zweimal täglich dünn auftragen. Wenn die Schweissbildung nachlässt, kann das Präparat in grösseren Abständen aufgetragen werden.

Kontraindikationen

Methenamin ist bei Überempfindlichkeit, während der Schwangerschaft und Stillzeit, auf nässender oder blasig veränderter Haut und im Gesichtsbereich kontraindiziert. Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Überempfindlichkeit, trockene und spröde Haut. Wenn dies eintritt, kann einen fetthaltige Salbe aufgetragen werden.

siehe auch

Schwitzen

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 9.4.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen