Unsere Vision Team Kontakt Werben Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Willkommen auf PharmaWiki.ch
Im PharmaWiki finden Sie unabhängige und zuverlässige Informationen über Medikamente und Gesundheit.
PharmaWiki-News

Neomycin ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Aminoglykoside, das zur topischen Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten verabreicht wird, zum Beispiel am Auge, im äusseren Gehörgang und auf der Haut.

Das Polypeptid-Antibiotikum Bacitracin wurde erstmals in den 1940er-Jahren in New York City isoliert. Es ist gegen grampositive Bakterien wirksam und wird ausschliesslich äusserlich verabreicht.

Getrocknete Heidelbeeren haben zusammenziehende und gerbende Eigenschaften. Sie werden traditionell zur Behandlung von Durchfallerkrankungen und bei Entzündungen des Mund- und Rachenraums eingesetzt.

Mehr News


© PharmaWiki 2007-2016 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 25.7.2016 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen