Vision Autor Werben SPENDEN ♥ Newsletter Angebote Facebook

Chlorquinaldol Arzneimittelgruppen Antiseptika

Chlorquinaldol ist ein Desinfektionsmittel, das in Lutschtabletten für die Behandlung von Halsschmerzen enthalten ist.

synonym: Chlorquinaldolum

Produkte

Chlorquinaldol war in Form von Lutschtabletten gegen Halsschmerzen in Kombination mit anderen Wirkstoffen im Handel (Anginazol®). Es war in der Schweiz seit 1975 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Chlorquinaldol (C10H7Cl2NO, Mr = 228.1 g/mol) hat strukturelle Ähnlichkeiten mit Clioquinol.

Wirkungen

Chlorquinaldol (ATC D08AH0 ) hat antiseptische Eigenschaften.

Indikationen

Zur lokalen Desinfektion, enthalten zum Beispiel in Lutschtabletten gegen Halsschmerzen.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören allergische Reaktionen.

siehe auch

Halsschmerzen

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2024
Der Autor dieses Artikels ist Dr. Alexander Vögtli. Dieser Artikel wurde zuletzt am 5.5.2023 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen