Unsere Vision Team Kontakt Werben Spenden! Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Lungenentzündung (Pneumonie) Indikation Infektionskrankheiten

Die Pneumonie ist eine akute oder chronische Entzündung des Lungengewebes, welche hauptsächlich den Alveolarraum und/oder das Interstitium betrifft und meistens infektiös, seltener aber auch immunologisch oder toxisch bedingt sein kann. Am häufigsten treten bakterielle Lungenentzündungen auf. Die Krankheit wird hauptsächlich durch Tröpfcheninfektion oder durch direkten Kontakt mit kontaminierten Gegenständen übertragen. Eine typische Lungenentzündung äussert sich durch Symptome wie Husten mit Auswurf, Schmerzen im Hals- und Brustbereich, Fieber und eventuell Atemnot. Die Behandlung erfolgt dem Erreger entsprechend mit einem geeigneten Antibiotikum.

synonym: Lungenentzündung

EinteilungsprinzipienSymptome

Unterscheidungsmerkmale zwischen alveolärer (typischer) und interstitieller (atypischer) Pneumonie:

Chlamydia pneumoniae:

Chlamydia trachomatis:

Mycoplasma pneumoniae:

Pnumocystitis carinii:

Streptococcus pneumoniae:

Legionella pneumophila:

Verlauf

Inkubationszeit:

Dauer der infektiösen Phase:

Verlauf:

Ursachen

Bakterien:

Protozoen:

Viren:

Die häufigsten Ursachen einer alveolären bzw. interstitiellen Pneumonie:

Übertragung:

Reservoir:

Epidemiologie

Hauptpatientengruppe:

Komplikationen

Bakterielle Pneumonie:

Virale Pneumonie:

Risikofaktoren

Streptococcus pneumoniae:

Risikofaktoren für durch andere Erreger verursachte Pneumonie:

Diagnose

Die Diagnose erfolgt beim Arzt

DifferentialdiagnoseMedikamentöse TherapiePräventionBeratungshinweiseWissenswertes

Pschyrembel Klinisches Wörterbuch, Walter de Gruyter Berlin New York, 1998

Unterscheidung von Asthma bronchiale, Bronchitis und Pneumonie:

LiteraturAutorin

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Die Autorin (MW) hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2016 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen