PharmaWiki-News Wirkstoffe Arzneimittelgruppen Krankheiten Heilpflanzen Parapharmazie
Suche
  
Produkte    



Über PharmaWiki

Vision | Team | Kontakt
Werben auf PharmaWiki
Nutzungsbedingungen
Facebook-Profil
Flattr this

Bach-Blüten

Alternativmedizin

Bach-Blüten (Essenzen) sind alternativmedizinische Präparate, die durch einen wässrigen Auszug aus Blüten und anschliessend starke Verdünnung gewonnen werden. Sie sind in der Regel flüssig und werden als Tropfen eingenommen. Auch feste und halbfeste Präparate sind im Handel. Die Therapie wurde vom britischen Arzt Edward Bach (1886-1936) eingeführt.

synonym: Bachblüten, Bach-Blütentherapie

Postuliertes Wirkprinzip

Harmonisierung negativer Gefühls- oder Gemütszustände

Herstellung

Blüten werden nach speziellen Verfahren wässrig extrahiert und die gewonnenen Urtinkturen anschliessend unter Zusatz von Ethanol stark verdünnt. Die Essenzen haben einen Ethanolgehalt von 27%.

Die 38 Blütenessenzen

Die Blüten zielen auf einen bestimmten Gefühls- oder Gemütszustand und werden auch in Kombination von bis zu 7 Blüten verwendet:

Nr. Bach-Blüte Gemütszustand des Patienten
1. Agrimony Verbirgt Probleme hinter einer fröhlichen Fassade
2. Aspen Aus unbestimmten Gründen ängstlich und sorgenvoll
3. Beech Intolerant gegenüber anderen, kritisch
4. Centaury Willensschwach und beeinflussbar
5. Cerato Sucht Rat und Bestätigung durch andere Menschen
6. Cherry Plum Angst davor, die Kontrolle zu verlieren
7. Chestnut Bud Unfähig, aus Fehlern zu lernen
8. Chicory Besitzergreifend, übermässig beschützend
9. Clematis Vertäumtheit, mangelndes Interesse an der Gegenwart
10. Crab Apple Selbstbild der Minderwertigkeit, Gefühl der Unreinheit
11. Elm Durch Verantwortung überfordert
12. Gentian Entmutigung, Niedergeschlagenheit
13. Gorse Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung
14. Heather Selbstbezogen, mit sich selbst beschäftigt, redselig
15. Holly Neidisch, eifersüchtig, Hassgefühle
16. Honeysuckle Verhaftet mit der Vergangenheit
17. Hornbeam Montagmorgen-Gefühl
18. Impatiens Ungeduld
19. Larch Mangel an Selbstvertrauen
20. Mimulus Phobien, Angst vor bestimmten Dingen
21. Mustard Tiefe Schwermut ohne konkrete Ursache
22. Oak Kämpft trotz Erschöpfung weiter
23. Olive Mangel an Energie
24. Pine Selbstvorwürfe, Schuldgefühle
25. Red Chestnut Angst oder übermässige Sorge um andere
26. Rock Rose Tiefreichende, grosse Angst
27. Rock Water Inflexibel, Selbstverleugnung
28. Scleranthus Unsicherheit, Unentschlossenheit
29. Star of Bethlehem Nachwirkungen eines Schocks
30. Sweet Chestnut Extreme innere Seelenqualen
31. Vervain Übermässiger Enthusiasmus
32. Vine Starke Selbstbehauptung, unflexibel
33. Walnut Schutz vor Veränderungen und äusseren Einflüssen
34. Water Violet Stolz, Überlegenheitsgefühl
35. White Chestnut Ungewollte Gedanken, Selbstgespräche
36. Wild Oat Unsicherheit über die richtige Lebensaufgabe
37. Wild Rose Resignation, Apathie
38. Willow Selbstmitleid, Verbitterung

Dosierung der Einzelessenzen

Dosis vor dem Schlucken kurz im Mund behalten.

ODER

ODER

Mischung der Essenzen

Bach Notfalltropfen: Rescue Remedy

Kritik


© PharmaWiki 2007-2014 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Alle Inhalte sind werbefrei. Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen