Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Zwiebelwickel Phytopharmaka Drogenliste Zwiebel

Ein warmer Zwiebelwickel ist ein altes Hausmittel, das zum Beispiel gegen Mittelohrentzündungen bei Kindern eingesetzt wird. Dazu wird eine frische Zwiebel in Stücke geschnitten und in ein Tuch verpackt. Der Wickel wird über Wasserdampf erwärmt und dem Kind an den Kopf gelegt oder mit einem Stirnband befestigt.

siehe auch: Mittelohrentzündung


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen