Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Triptorelin Arzneimittelgruppen GnRH-Analoge

Triptorelin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der GnRH-Analoge zur Behandlung eines Prostatakarzinoms, einer Endometriose, zur Downregulation im Rahmen der Reproduktionsmedizin und zur Reduktion der Testosteronspiegel auf Kastrationsniveau bei erwachsenen Männern mit sexuellen Devianzen. Es handelt sich um ein GnRH-Derivat, das sich in einer Aminosäure von GnRH unterscheidet und dadurch stärker wirksam ist. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Kopfschmerzen, ein Libidoverlust, emotionale Störungen, Schmierblutungen und eine Scheidentrockenheit.

synonym: Triptorelinum, Triptorelini pamoas hydricus, Triptorelini acetas hydricus, Triptorelini embonas hydricus, Triptorelini embonas

Produkte

Triptorelin ist als Injektionspräparat im Handel. Es ist in der Schweiz seit dem Jahr 1995 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Triptorelin ist ein stärker wirksames Derivat des Gonadotropin-Releasing-Hormons (GnRH). An Position 6 wurde die Aminosäure Glycin durch D-Tryptophan ausgetauscht. Es handelt sich um ein Dekapeptid.

Wirkungen

Triptorelin (ATC L02AE04 ) ist ein GnRH-Agonist. Es stimuliert bei einer kurzfristigen Verabreichung die Sekretion von LH und FSH aus der Hypophyse. Bei einer langfristigen Behandlung von zwei bis vier Wochen sinken die Spiegel von LH, FSH, Testosteron, Östrogenen und Progesteron ab.

IndikationenDosierung

Gemäss der Fachinformation.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Arzneimittel-Wechselwirkungen sind mit Wirkstoffen möglich, welche ebenfalls die Gonadotropin-Sekretion beeinflussen.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Kopfschmerzen, ein Libidoverlust, emotionale Störungen, Schmierblutungen und eine Scheidentrockenheit.

siehe auch

GnRH-Analoge

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Decapeptyl 0,1 mg, Injektionslösung s.c.
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Ferring AG
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Hormone
Decapeptyl Retard, Injektionspräparat i.m./s.c.
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Ferring AG
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Hormone
Pamorelin LA 11.25 mg, poudre et solvant pour suspension injectable à libération prolongée
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Debiopharm Research & Manufacturing SA
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Hormone
Pamorelin LA 11.25 mg, poudre et solvant pour suspension injectable à libération prolongée
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Debiopharm Research & Manufacturing SA
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Hormone
Pamorelin LA 22.5 mg, poudre et solvant pour suspension injectable à libération prolongée
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Debiopharm Research & Manufacturing SA
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Hormone
Pamorelin LA 22.5 mg, poudre et solvant pour suspension injectable à libération prolongée
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Debiopharm Research & Manufacturing SA
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Hormone
Pamorelin LA 3.75 mg, poudre et solvant pour suspension injectable à libération prolongée
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Debiopharm Research & Manufacturing SA
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Hormone
Pamorelin LA 3.75 mg, poudre et solvant pour suspension injectable à libération prolongée
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Debiopharm Research & Manufacturing SA
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Hormone
Salvacyl, poudre et solvant pour suspension injectable à libération prolongée
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Debiopharm Research & Manufacturing SA
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormone
Salvacyl, poudre et solvant pour suspension injectable à libération prolongée
Wirkstoffe: Triptorelinum
Unternehmen: Debiopharm Research & Manufacturing SA
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormone
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 4.8.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen