Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Ribes-nigrum-Mundspray Arzneimittelgruppen Gemmotherapie

Der Ribes-nigrum-Mundspray ist ein alternativmedizinisches Arzneimittel, das aus den Knospen der schwarzen Johannisbeere (Ribes nigrum) hergestellt wird. Die Knospen werden in einer Alkohol-Glycerin-Lösung mazeriert und anschliessend verdünnt. Dem Spray werden unter anderem antioxidative, immunmodulierende, entzündungshemmende, antiallergische und schmerzlindernde Eigenschaften zugeschrieben. Zu den Anwendungsgebieten gehören Halsschmerzen, beginnende Erkältungen und Heuschnupfen. Aufgrund des Alkoholgehalts kann im Mund und im Rachen ein Brennen auftreten. Produkte

Der Ribes-nigrum-Mundspray ist in der Schweiz unter anderem von Spagyros® erhältlich (Spagyros Ribes nigrum®). Das Arzneimittel gehört zur alternativmedizinischen Gemmotherapie („Knospentherapie“). Gemma ist lateinisch und bedeutet übersetzt Knospe.

Herstellung

Das Arzneimittel wird aus den Knospen der schwarzen Johannisbeere (Ribes nigrum) hergestellt. Es handelt sich um ein homöopathisch potenziertes Glycerolmazerat (D1). Die Knospen werden im Frühjahr geerntet, wenn die die Knospen auszuspriessen beginnen. Sie werden gereinigt und in einer Alkohol-Glycerin-Lösung mazeriert. Der Extrakt wird filtriert und im Verhältnis 1:10 verdünnt. Zu den Inhaltsstoffen gehören Aminosäuren, Vitamin C und Polyphenole (Flavonoide).

Wirkungen

Dem Mundspray werden unter anderem antioxidative, immunmodulierende, entzündungshemmende, antiallergische und schmerzlindernde Eigenschaften zugeschrieben. Er soll die endogene Freisetzung von Glucocorticoiden aus der Nebennierenrinde fördern.

Zur tatsächlichen Wirksamkeit können wir keine Aussagen machen. Adäquate klinische Studien scheinen nicht vorzuliegen (siehe auch bei medizin-transparent.at). Es handelt sich um eine Methode der Alternativmedizin.

Anwendungsgebiete

Zu den Anwendungsgebieten gehören:

Dosierung

Gemäss der Packungsbeilage. Der Spray wird auf die Mundschleimhaut gesprüht.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Packungsbeilage.

Unerwünschte Wirkungen

Aufgrund des Alkoholgehalts kann im Mund und im Rachen ein Brennen auftreten.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Spagyros Ribes nigrum D1, Mundspray
Wirkstoffe: Ribes nigrum gemmae D1
Firma: Spagyros AG
Abgabekategorie: D
Gruppe:
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Packshots werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 5.3.2018 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen