Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Resistenzen Pharmakodynamik

Definition

Eine Resistenz bedeutet in der Pharmazie einen anhaltenden Wirkverlust eines Arzneimittels aufgrund einer Anpassung der molekularen Zielstrukturen von Organismen oder Zellen. Dies im Unterschied zu einer Toleranz, die vorübergehend ist.

Das bekannteste Beispiel sind Resistenzen, die Bakterien gegen Antibiotika ausbilden. Dadurch verlieren die Medikamente ihre Wirksamkeit und die Infektion kann nur unzureichend therapiert werden, was zu einem schweren Krankheitsverlauf oder zum Tod führen kann.

Der wichtigste Grund für die Resistenzen liegt in einer evolutionären Anpassung der Mikroorganismen aufgrund des Selektionsdrucks. Bakterien mit entsprechenden Mutationen haben einen evolutionären Vorteil und können sich vermehren. Resistenzen sind im Genom der Organismen oder Zellen kodiert und werden deshalb den folgenden Generationen vererbt.

Die Mutationen führen zum Beispiel dazu, dass die Bindungsaffinität der Wirkstoffe an die Drug Targets reduziert wird und sie deshalb ihre pharmakologischen Effekte nur noch unzureichend wahrnehmen können. Resistenzen können auch durch Arzneistofftransporter vermittelt werden, welche die Wirkstoffe aus den Zellen herausbefördern. Ferner können bakterielle Enzyme wie die Beta-Lactamasen die Wirkstoffe inaktivieren.

Um Resistenzen aufzuheben, werden die Antibiotika zum Beispiel mit zusätzlichen Wirkstoffe kombiniert, welche solche Enzyme hemmen. Typische Beispiele sind Beta-Lactamase-Inhibitoren wie die Clavulansäure.

Resistenzen werden nicht nur bei Bakterien, sondern beispielsweise auch bei Pilzen, Viren, Parasiten und Krebszellen und den entsprechenden Arzneimittelgruppen, also Antimykotika, Antiviralia, Antiparasitika und Zytostatika, beobachtet.

Schliesslich können Krankheitserreger und Krebszellen durch Mutationen auch gegen körpereigene Antikörper resistent werden.

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Es wurden keine Artikel oder Produkte gefunden.
PharmaWiki mit Google durchsuchen.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.11.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen