Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

NovoMix® Insulin Arzneimittelgruppen Insuline

Produkte

Das Insulinpräparat NovoMix® wurde in der Schweiz im Jahr 2000 zugelassen und ist bis ins Jahr 2018 als Injektionssuspension in Ampullen (Penfill) und als Fertigpen (FlexPen) erhältlich. Es handelt sich um ein Mischinsulin mit dem Wirkstoff Insulin aspart, das zu einem Anteil von 30% löslich und zu 70% als Isophan-Insulin vorliegt. NovoMix® wird für die Behandlung eines Diabetes mellitus subkutan gespritzt. Es wird im Jahr 2018 vom Unternehmen durch IDegAsp (Ryzodeg®) ersetzt. Dieses besteht aus dem kurzwirksamen Insulin aspart und dem langwirksamen Insulin degludec.

siehe auchAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Insulin NovoNordisk NovoMix 30 FlexPen, Injektionssuspension
Wirkstoffe: Insulinum aspartum
Firma: Novo Nordisk Pharma AG
Abgabekategorie: B
Gruppe: Insuline und Insulinanaloga
Insulin NovoNordisk NovoMix 30 Penfill, Injektionssuspension
Wirkstoffe: Insulinum aspartum
Firma: Novo Nordisk Pharma AG
Abgabekategorie: B
Gruppe: Insuline und Insulinanaloga
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Packshots werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 5.12.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen