Vision Autor Werben SPENDEN ♥ Newsletter Angebote Facebook

Königskerze Phytopharmaka Drogenliste

Zubereitungen aus den Blüten der Königskerze der Gattung Verbascum aus der Familie der Braunwurzgewächse haben reizlindernde, entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften und werden bei Atemwegserkrankungen wie Husten, Halsschmerzen und Heiserkeit eingesetzt. Zu den Inhaltsstoffen gehören Schleimstoffe (Polysaccharide).

synonym: Verbascum thapsus, Verbascum phlomoides, Verbascum densiflorum, Wollblume, Mullein

Produkte

Produkte mit der Königskerze sind unter anderem als Tropfen, Sirupe, Tinkturen, Pastillen, Bonbons, Tees und Arzneidroge im Handel. Die Königskerze ist ein Bestandteil des Brusttees (Species pectorales PH) und seiner Extrakte.

Pflanze

Drei Pflanzen der Gattung Verbascum aus der Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae) werden für die Gewinnung der Arzneidroge verwendet:

Arzneidroge

Wollblumen (Verbasci flos, Königskerzenblüten) sind die getrockneten, auf die Kronblätter mit Staubblättern reduzierten Blüten von Verbascum thapsus, Verbascum densiflorum und Verbascum phlomoides.

Inhaltsstoffe

Zu den Inhaltsstoffen der Blüten gehören:

Wirkungen

Die Zubereitungen haben unter anderem reizlindernde, entzündungshemmende, antimikrobielle und leicht harntreibende Eigenschaften.

Anwendungsgebiete

Für die Behandlung von Atemwegserkrankungen, zum Beispiel bei Husten, Halsschmerzen und Heiserkeit. Entzündungen und Reizungen im Mund- und Rachenraum.

Dosierung

Gemäss der Packungsbeilage. Der Tee wird als Aufguss zubereitet.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Dr. Reckeweg R 70 Prosopalgin, gouttes
Wirkstoffe: Aconitum napellus D4, Citrullus colocynthis (HAB) D6, Kalmia latifolia (HAB) D3, Simarouba cedron (HAB) D4, Verbascum densiflorum D2
Unternehmen: Laboratoire Jacques Reboh et fils SA
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Metasinusit, Tropfen zum Einnehmen
Wirkstoffe: Hydrargyrum sulfuratum rubrum (HAB) D6, Hydrastis canadensis (Ph.Eur.Hom.) D3 (Ph.Eur.Hom. 1.1.8), Kalium bichromicum (HAB) D4, Verbascum densiflorum (HAB) TM
Unternehmen: metapharmaka GmbH
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Similasan Heiserkeit, Globuli
Wirkstoffe: Allium cepa D4, Apis mellifica D6, Verbascum densiflorum D4
Unternehmen: Similasan AG
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Similasan Trockener Husten, Sirup
Wirkstoffe: Atropa bella-donna (HAB) D6 (Ph.Eur.Hom. 1.1.3), Drosera (HAB) D4, Polygala senega (HAB) D6, Prunus laurocerasus (HAB) D4, Rumex crispus (HAB) D4, Verbascum densiflorum (HAB) D6
Unternehmen: Similasan AG
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

© PharmaWiki 2007-2024
Der Autor dieses Artikels ist Dr. Alexander Vögtli. Dieser Artikel wurde zuletzt am 1.12.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen