Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

IGlarLixi Arzneimittelgruppen Antidiabetika

synonym: LixiLan, Soliqua®

Produkte

Als IGlarLixi wird die Fixkombination des langwirksamen InsulinsInsulin glargin und des GLP-1-Rezeptor-AgonistenLixisenatid bezeichnet. Das Arzneimittel wurde erstmals im Jahr 2016 in den USA zugelassen. In der Schweiz wurde es im Jahr 2017 freigegeben (CH: Suliqua®, USA: Soliqua®). IGlarLixi wird für die Behandlung eines Diabetes mellitus Typ 2 eingesetzt. Es wird einmal täglich morgens subkutan vor der ersten Mahlzeit gespritzt. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören eine Hypoglykämie, Übelkeit, Durchfall und Infektionen der oberen Atemwege.

siehe auch

Ausführliche Informationen:

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Es wurden keine Artikel oder Produkte gefunden.
PharmaWiki mit Google durchsuchen.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 26.11.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen