Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Herbstzeitlose Phytopharmaka Drogenliste

Die Herbstzeitlose (Colchicum autumnale L., Colchicaceae) ist eine Giftpflanze und ein pflanzliches Arzneimittel. Aufgrund der Giftigkeit wird sie nicht als Phytopharmakon, sondern ausschliesslich in Form des Reinstoffs Colchicin in Fertigarzneimitteln bei Gicht eingesetzt. Es ist auch homöopathisch potenziert in alternativmedizinischen Arzneimitteln im Handel.

synonym: Colchicum autumnale, Zeitlose

Stammpflanze

Colchicum autumnale L., Colchicaceae

Herbstzeitlose

Fotos © Pharmawiki

Arzneidroge

Colchici semen - Zeitlosensame: Der getrocknete Same von Colchicum autumnale L. (Liliaceae) mit einem Kolchizingehalt von mindestens 0.5% (PH 4) - nicht mehr offizinell

Colchici tuber - Herbstzeitlosenknollen

Colchici flos - Herbstzeitlosenblüten

Zubereitungen

Tinctura Colchici PH 5

Inhaltsstoffe

Tropolon-Alkaloide: Colchicin

Anwendungsgebiete

Herbstzeitlosen werden pharmazeutisch nicht mehr als Phytopharmaka eingesetzt, ausser in der Alternativmedizin, zum Beispiel potenziert in der Homöopathie. Der Reinstoff Colchicin wird zur Vorbeugung und Behandlung der Gicht angewandt, siehe unter Colchicin.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den Folgen einer Vergiftung gehören Brennen und Kratzen im Mund, Übelkeit, Erbrechen, Gastroenteritis, Durchfall, Temperaturabfall, Lähmungen, Atemlähmung, Organversagen, Tod. Aufgrund der Ähnlichkeit können Herbstzeitlosen mit Bärlauch verwechselt werden, die im Frühjahr für Pesto und Salat im Wald gesammelt werden.

Wissenswertes

Kolchis ist ein sagenhaftes Wunderland bei den alten Griechen, wo die Hexe Hekate und ihre Tochter Medea herrschen. Argonautensaga: Jason und die Argonauten suchen auf Kolchis nach dem goldenen Vlies.

siehe auch

Colchicin, Gicht

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Adonis vernalis / Crataegus comp., Tropfen zum Einnehmen
Wirkstoffe: Adonis vernalis (HAB) D3, Aesculus hippocastanum (HAB) D3, Arctium (HAB) D4, Arnica montana (HAB) D8, Colchicum autumnale (HAB) D8, Crataegus (HAB) D2, Kalmia latifolia (HAB) D4, Selenicereus grandiflorus (HAB) D4, Veratrum album (HAB) D12
Unternehmen: Regena AG
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Chelidonium/Colchicum/Spongia, Salbe
Wirkstoffe: Chelidonium majus e floribus ethanol. digestio D1, Colchicum autumnale (HAB) ethanol. digestio D1, Euspongia officinalis TM
Unternehmen: Weleda AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung:
Diarrheel S, homöopathische Tabletten
Wirkstoffe: Acidum arsenicosum (HAB) D8, Argenti nitras D8, Colchicum autumnale (HAB) D6, Citrullus colocynthis (HAB) D6, Hydrargyrum bichloratum (HAB) D8, Podophyllum peltatum (HAB) D6, Potentilla erecta D2, Veratrum album (HAB) D4
Unternehmen: ebi-pharm ag
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Dr. Reckeweg R 52 Vomisan, gouttes
Wirkstoffe: Aethusa cynapium D6, Cocculus (Ph.Eur.Hom.) D12, Apomorphini hydrochloridum D12, Cephaelis ipecacuanha D8, Colchicum autumnale (HAB) D12, Petroleum rectificatum D12, Strychnos nux-vomica (Ph.Eur.Hom.) D30, Veratrum album (HAB) D30
Unternehmen: Laboratoire Jacques Reboh et fils SA
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Regenaplex Nr. 21c, homöopathische Tropfen
Wirkstoffe: Acidum lacticum D20, Acidum silicicum D30, Aconitum napellus D10, Calcii fluoridum D30, Cimicifuga racemosa D8, Colchicum autumnale (HAB) D10, Gnaphalium arenarium D8, Ledum palustre (HAB) D10, Lithii carbonas D20, Veratrum album (HAB) D20
Unternehmen: Regena AG
Abgabekategorie: D
Gruppe / Anwendung:
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 5.9.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen