Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Gestoden Arzneimittelgruppen Gestagene

Gestoden ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Gestagene, der in Fixkombination mit dem Östrogen Ethinylestradiol für die hormonale Empfängnisverhütung eingesetzt wird. Die Effekte beruhen in erster Linie auf der Hemmung des Eisprungs. Die Tabletten werden während 21 Tagen einmal täglich zur selben Tageszeit eingenommen. Es folgt eine Einnahmepause von 7 Tage. Anschliessend wird mit dem neuen Therapiezyklus begonnen. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Kopfschmerzen und Durchbruchblutungen.

synonym: Gestodenum PhEur

Produkte

Gestoden ist in der Schweiz ausschliesslich in Kombination mit Ethinylestradiol in Form von Dragées und Filmtabletten als orales Kontrazeptivum („Pille“) im Handel. Es ist in der Schweiz seit dem Jahr 1986 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Gestoden (C21H26O2, Mr = 310.4 g/mol) liegt als weisses bis gelbliches, kristallines Pulver vor, das in Wasser praktisch unlöslich ist.

Wirkungen

Gestoden (ATC G03AB06 ) hat empfängnisverhütende Eigenschaften. Die Wirkungen beruhen in erster Linie auf der Hemmung des Eisprungs. Die Halbwertszeit beträgt 16 bis 18 Stunden.

Wirkmechanismus der Gestagene, zum Vergrössern anklicken. Illustration © PharmaWiki

Indikationen

In Kombination mit einem Östrogen für die orale hormonale Empfängnisverhütung.

Dosierung

Gemäss der Fachinformation. Die Tabletten werden während 21 Tagen einmal täglich zur selben Tageszeit eingenommen. Darauf folgt eine Einnahmepause von 7 Tagen. Anschliessend wird dem nächsten Einnahmezyklus begonnen.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Kopfschmerzen und Durchbruchblutungen. Dies bei der Kombination mit Ethinylestradiol.

siehe auch

Gestagene, Ethinylestradiol, Orale Kontrazeptiva

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Estinette 20, Dragées
Wirkstoffe: Ethinylestradiolum, Gestodenum
Unternehmen: Gedeon Richter (Schweiz) AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Estinette 30, Dragées
Wirkstoffe: Ethinylestradiolum, Gestodenum
Unternehmen: Gedeon Richter (Schweiz) AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Femadiol-Mepha 20, Dragées
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Mepha Pharma AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Femadiol-Mepha 30, Dragées
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Mepha Pharma AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Gynera, Dragées
Wirkstoffe: Ethinylestradiolum, Gestodenum
Unternehmen: Bayer (Schweiz) AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Gyselle 20, Dragees
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Spirig HealthCare AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Gyselle 30, Dragees
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Spirig HealthCare AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Gyselle petite 28, Filmtabletten
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Spirig HealthCare AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Harmonet, Dragées
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Pfizer PFE Switzerland GmbH
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Liosanne 20, Dragees
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Sandoz Pharmaceuticals AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Liosanne 30, Dragees
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Sandoz Pharmaceuticals AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Lisvy, transdermales Pflaster
Wirkstoffe: Ethinylestradiolum, Gestodenum
Unternehmen: Gedeon Richter (Schweiz) AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Meliane 21, Dragées
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Berlis AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Meloden 21, Dragées
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Bayer (Schweiz) AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Milvane, Dragées
Wirkstoffe: Ethinylestradiolum, Gestodenum
Unternehmen: Bayer (Schweiz) AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Minesse, Filmtabletten
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Pfizer PFE Switzerland GmbH
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Minulet, Dragées
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Pfizer PFE Switzerland GmbH
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Mirelle, Filmtabletten
Wirkstoffe: Gestodenum, Ethinylestradiolum
Unternehmen: Bayer (Schweiz) AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Myvlar, Dragées
Wirkstoffe: Ethinylestradiolum, Gestodenum
Unternehmen: Berlis AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 19.6.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen