Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Diphenoxylat Arzneimittelgruppen Antidiarrhoica Peristaltikhemmer

Diphenoxylat ist ein motilitätshemmender Wirkstoff aus der Gruppe der Peristaltikhemmer zur Behandlung von Durchfallerkrankungen. Es ist in der Schweiz nicht im Handel.

synonym: Diphenoxylatum, Diphenoxylati hydrochloridum PhEur, Diphenoxylathydrochlorid

Produkte

Diphenoxylat ist in der Schweiz nicht im Handel erhältlich. In den USA sind Kombinationspräparate mit Atropinsulfat im Handel.

Struktur und Eigenschaften

Diphenoxylat (C30H32N2O2, Mr = 452.6 g/mol) liegt in Arzneimitteln als Diphenoxylathydrochlorid vor, ein weisses, kristallines Pulver, das in Wasser sehr schwer löslich ist. Es ist ein Derivat von Pethidin und strukturell mit Loperamid verwandt.

Wirkungen

Diphenoxylat (ATC A07DA01 ) ist antidiarrhoisch. Es ist ein Prodrug, das im Organismus durch eine Esterhydrolyse zur aktiven Säure Difenoxin biotransformiert wird. Die Wirkungen beruhen auf der Hemmung der Darmbewegungen, was zu einer längeren Kontaktzeit des Darminhalts mit der Schleimhaut führt.

Indikationen

Zur Behandlung von Durchfallerkrankungen.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 25.6.2013 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen