Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Cilastatin Arzneimittelgruppen Pharmakokinetischer Booster Dehydropeptidase-Inhibitoren

Cilastatin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der pharmakokinetischen Booster, der den Metabolismus des Antibiotikums Imipenem in der Niere hemmt und dadurch die Konzentration im Harntrakt erhöht. Es wird in Fixkombination mit Imipenem als Infusion verabreicht.

synonym: Cilastatinum, Cilastatinum natricum PhEur, Cilastatin-Natrium, MK0791

Produkte

Cilastatin ist als Infusionspräparat in Fixkombination mit dem Carbapenem-Antibiotikum Imipenem im Handel (Tienam®, Generika). Es ist in der Schweiz seit dem Jahr 1985 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Cilastatin (C16H26N2O5S, Mr = 358.5 g/mol) liegt in Arzneimitteln als Natriumsalz Cilastin-Natrium vor, ein weisses bis hellgelbes, amorphes, hygroskopisches Pulver, das in Wasser sehr leicht löslich ist.

Wirkungen

Cilastatin (ATC J01DH51 ) ist ein spezifischer Enzym-Inhibitor, der den Imipenem-Metabolismus in der Niere blockiert und so die Konzentration an unverändertem Imipenem im Harntrakt wesentlich erhöht. Es ist ein kompetitiver, reversibler und spezifischer Hemmer der Dehydropeptidase-I, dem Nierenenzym, das Imipenem metabolisiert und inaktiviert. Es besitzt keine antibakterielle Aktivität.

Indikationen

Ausschliesslich in Kombination mit Imipenem für die Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten.

Dosierung

Gemäss der Fachinformation. Das Arzneimittel wird als intravenöse Infusion verabreicht.

siehe auch

Imipenem, Pharmakokinetischer Booster, Carbapeneme

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Imipenem-Cilastatin Labatec, poudre pour solution pour perfusion
Wirkstoffe: Imipenemum anhydricum, Cilastatinum
Unternehmen: Labatec Pharma SA
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Antibiotika: Cephalosporine / Monobactame / Carbapeneme
Imipenem-Cilastatin-Mepha i.v., Pulver für ein Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Wirkstoffe: Imipenemum anhydricum, Cilastatinum
Unternehmen: Mepha Pharma AG
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Antibiotika: Cephalosporine / Monobactame / Carbapeneme
Tienam, Pulver für ein Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Wirkstoffe: Imipenemum anhydricum, Cilastatinum
Unternehmen: MSD Merck Sharp & Dohme AG
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Antibiotika: Cephalosporine / Monobactame / Carbapeneme
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 1.6.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen