Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Vitamin-A-Augensalben Arzneimittelgruppen Augensalben

Vitamin-A-Augensalben sind Zubereitungen zur lokalen Zusatzbehandlung von Erkrankungen der Horn- und Bindehaut und zur Behandlung des trockenen Auges. Vitamin A fördert die Regeneration des Gewebes. Die Salbe wird 2-4 mal täglich verabreicht. Als unerwünschte Wirkung kann direkt nach der Anwendung verschwommenes Sehen auftreten.Produkte

In der Schweiz ist die Vitamin A Blache® Augensalbe im Handel. Sie ist seit 1956 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Retinolpalmitat (C36H60O2, Mr = 524.86 g/mol) ist die mit Palmitinsäure veresterte Form von Retinol (Vitamin A). Es liegt als hellgelbe, fettartige Masse oder im geschmolzenem Zustand als gelbe, ölige Flüssigkeit vor.

Wirkungen

Vitamin A (ATC S01XA02 ) födert den Neuaufbau des Epithels der Binde- und Hornhaut. Es ist für eine normale Funktion des Epithelgewebes und der Drüsensekretion notwendig. Die in der Tränenflüssigkeit gespeicherten Retinylester werden zu Retinol hydrolisiert, welches in die Tränenflüssigkeit abgegeben wird.

Indikationen

Zur unterstützenden Behandlung von Vitamin A-Mangel bedingten Zuständen der Horn- und Bindehaut wie eine Trübung der Hornhaut oder Austrocknung des Auges. Die Salbe kann auch bei Verletzungen wie einer Verbrennung oder chemischen Verätzung der Binde- und Hornhaut angewendet werden.

Dosierung

Gemäss der Fachinformation. Die Salbe wird zwei- bis viermal täglich in den Bindehautsack des Auges gegeben. Siehe auch unter Verabreichen von Augensalben.

Kontraindikationen

Die Vitamin A Augensalbe ist bei Überempfindlichkeit und einer Vitamin A-Hypervitaminose kontraindiziert. Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Bisher keine bekannt.

Unerwünschte Wirkungen

Direkt nach der Verabreichung kann verschwommenes Sehen auftreten. Der Wirkstoff kann auch systemisch verfügbar werden. Es wurden unerwünschte Wirkungen ausserhalb des Augenbereiches beschrieben.

siehe auch

Trockene Augen, Vitamin A, Retinoide, Verabreichen von Augensalben

LiteraturAutor und Review

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor (SG) hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt. Interne Review: AV

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 18.2.2016 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen