Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Trizyklische Antidepressiva Arzneimittelgruppen Antidepressiva

Trizyklische Antidepressiva sind eine Gruppe von Antidepressiva, die hauptsächlich zur Behandlung von Depressionen, aber auch bei weiteren Erkrankungen wie zum Beispiel bei Angststörungen und chronischen Schmerzen verwendet werden.

synonym: Trizyklika, TCA

WirkungenIndikationen

Das erste trizyklische Antidepressivum Imipramin wurde in den 1950er-Jahren in der Schweiz entdeckt (Roland Kuhn, Psychiatrische Klinik Münsterlingen in Zusammenarbeit mit Geigy).

Wirkstoffe

In der Schweiz nicht mehr im Handel:

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 17.1.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen