Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Ratanhia Phytopharmaka Drogenliste

Ratanhiawurzel (Krameria triandra, Krameriaceae) ist ein pflanzliches Arzneimittel mit zusammenziehender (gerbender) Wirkung und wird äusserlich bei Erkrankungen der Haut und der Schleimhäute angewendet, hauptsächlich im Mund- und Rachenraum.

synonym: Krameria triandra

Stammpflanze

Krameria triandra Ruiz und Pavon, Krameriaceae

Arzneidroge

Ratanhiae radix - Ratanhiawurzel: Ratanhiawurzel, bekannt als Peru-Ratanhia, besteht aus den getrockneten, meist zerbrochenen, unterirdischen Organen von Krameria triandra Ruiz und Pavon (PhEur). Die PhEur fordert einen Mindestgehalt an Gerbstoffen.

ZubereitungenInhaltsstoffeWirkungenAnwendungsgebieteDosierungUnerwünschte Wirkungen

Allergie

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.3.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen