Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Quallenschutzmittel Arzneimittelgruppen Repellents

Quallenschutzmittel sind kosmetische Produkte, die den Menschen vor den lästigen bis gefährlichen Quallenstichen schützen sollen. Das bekannteste Produkt im Handel ist Safe Sea®, ein Sonnenschutzmittel, das zusätzlich quallenabweisend ist.

synonym: Quallen, Schutzmittel gegen Quallen, Quallenschutzcreme, Quallenschutz, Safe Sea®

Hintergrund

Die Haut von Quallen enthält sogenannte Nesselzellen, die bei Hautkontakt gegen Beute und Feinde eingesetzt werden. Bei entsprechender Reizung wird ein Nesselschlauch wie eine Art Harpune mit hoher Geschwindigkeit ausgeschleudert, der ein Gift tief in die Haut des Opfers injiziert. Dieses Gift löst beim Menschen leichte bis tödliche toxische und allergische Reaktionen aus. Zur Behandlung werden zahlreiche (Haus)mittel empfohlen, unter anderem Eis, heisses Wasser, Essig, Ammoniak, Formaldehyd, Urin, Sand und spezifische Antidote.

Produkte

Das bekannteste Quallenschutzmittel ist das in Israel vom Meeresbiologen-Ehepaar Tami und Amit Lotan entwickelte Safe Sea® (Homepage ). Es wird auch unter der Bezeichnung „Care Plus Skin Sav Safe Sea 30+“ vertrieben. Es handelt sich um eine Sonnenschutzlotion, die zusätzlich quallenabweisend wirksam ist. Gemäss unseren Informationen ist die Lotion in der Schweiz zurzeit nicht im Handel. Sie kann aber zum Beispiel über eine Apotheke in der Schweiz aus Deutschland importiert werden oder über das Internet bestellt werden. Die genaue Zusammensetzung ist nicht angegeben.

Wirkungen

Quallen können nicht fortgejagt werden, weil sie nicht schwimmen, sondern schweben. Quallenschutzmittel entfalten ihre Wirkung, indem sie die Stiche der Quallen verhindern. Safe Sea® beruht auf der schleimigen Schutzschicht, die Clownfische - bekannt aus Finding Nemo - überzieht und sie vor dem Biss der Seeanemonen schützt, die vergleichbare Nesselzellen wie die Quallen besitzen. Clownfische leben in Seeanemonen und sind deshalb auf diesen Schutz angewiesen.

Die Wirksamkeit der Quallenschutzmittel soll auf vier Mechanismen beruhen. Die Lotion ist erstens hydrophob und wehrt so die Tentakel ab. Zweitens enthält sie Glykosaminoglykane, welche der Qualle vorgaukeln, es handle sich um ihr eigenes Gewebe. Drittens enthält die Lotion einen Inhibitor, der an spezifische Rezeptoren der Qualle bindet und viertens sollen die enthaltenen Magnesium- und Calciumionen mit der transmembranären Signalübertragung und dem Abfeuern der Harpune interferieren. Die Lotion wurde in klinischen Studien untersucht. Zur tatsächlichen Wirksamkeit können wir keine Aussage machen.

Indikationen

Zur Vorbeugung von Quallenstichen. Die Mittel sind auch gegen einige Korallensorten und Seerosen wirksam.

Dosierung und Vorsichtsmassnahmen

Gemäss der Packungsbeilage.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zum Hersteller und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 7.7.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen