Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Padma Digestin® Kapseln Arzneimittelgruppen

ZusammensetzungWirkungen

Die in Padma Digestin® enthaltenen Scharfstoffe und ätherischen Öle desensibilisieren die Thermorezeptoren und Nozizeptoren und durchbrechen die überreizte Schmerzrückkoppelung der Gehirn-Bauch-Achse. Die Scharfstoffe wirken durchblutungsfördernd auf die Schleimhäute und haben eine anregende und wohlig wärmende Wirkung. Aufgrund der Durchblutungsförderung kommt es zu einer vermehrten schützenden Mucinbildung. Die ätherischen Öle haben zusätzlich noch krampflösende, blähungstreibende und motilitätsfördernde Wirkung. Die in Padma Digestin® enthaltenen Tannine und Schleimstoffe wirken reizmildernd.

IndikationenKontraindikationen

Gemäss der Packungsbeilage. Padma Digestin® wird morgens (2-3 Kapseln) mit möglichst warmer Flüssigkeit auf nüchternen Magen eingenommen.

Interaktionen

Bisher sind keine bekannt.

Unerwünschte Wirkungen

Bisher keine bekannt.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Die Autorin (SR) hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt. Review: AV

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen