Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

PRISCUS-Liste Arzneimittelgruppen

Einleitung

Die PRISCUS-Liste (von lat. priscus, altehrwürdig) ist eine Liste von Wirkstoffen, die für ältere Menschen potentiell ungeeignet sind. Sie wurde im August 2010 im Deutschen Ärtzeblatt veröffentlicht und wird unter http://www.priscus.net  regelmässig aktualisiert (Holt et al., 2010).

Ältere Menschen nehmen prozentual am meisten Medikamente ein. Gleichzeitig ist das Risiko für unerwünschte Wirkungen erhöht, weil sich beispielsweise die Pharmakodynamik und Pharmakokinetik im Alter verändern (z.B. verzögerte Ausscheidung über die Niere) und die Polypharmazie zahlreiche Arzneimittel-Wechselwirkungen verursacht.

Die Liste führt die wesentlichen Bedenken gegen die Therapie sowie mögliche Therapie-Alternativen an. Sie enthält unter anderem zahlreiche Anticholinergika und Sedativa, von denen bekannt ist, dass sie im Alter schlechter vertragen werden. Falls ein Arzneimittel trotzdem verwendet werden soll, werden Massnahmen empfohlen, um die möglichen Risiken zu verringern. Für die detaillierten Informationen verweisen wir auf die Originalliteratur (siehe Literaturverzeichnis).

PRISCUS-Liste (Stand 2010)

NSAID:

Opioide:

Antiarrhythmika:

Antibiotika:

Anticholinergika:

Antihistaminika:

Urologische Spasmolytika:

Thrombozytenaggregationshemmer:

Antidepressiva:

Trizyklische Antidepressiva:

SSRI:

MAO-Hemmer:

Antiemetika:

Antihypertensiva, kardiovaskuläre Arzneimittel:

Alphablocker:

Calciumkanalblocker:

Neuroleptika:

Klassische Neuroleptika:

Atypische Neuroleptika:

Ergotamin und -Derivate:

Sedativa, Hypnotika:

Langwirksame Benzodiazepine:

Kurz- und mittellang wirksame Benzodiazepine:

Z-Substanzen:

Antidementiva, Vasodilatatoren, durchblutungsfördernde Mittel:

Antiepileptika:

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine/unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.6.2015 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen