Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Optizorb™ Darreichungsformen

Produkte

Im Jahr 2011 kamen in der Schweiz die neuen Panadol-S® Filmtabletten mit dem Wirkstoff Paracetamol 500 mg als Ersatz für die früheren Panadol® Filmtabletten in den Handel (in anderen Ländern auch: Panadol Advance®). Die neuen Tabletten lösen sich signifikant schneller auf und werden rascher absorbiert als herkömmliche Paracetamol-Tabletten. Dadurch tritt auch die Wirkung schneller ein und Schmerzen und Fieber werden innert kürzerer Zeit gelindert. Denn der Wirkungseintritt hängt direkt von der Auflösung der Tabletten, der Lösung des Wirkstoffs im Verdauungstrakt und der folgenden Absorption ab.

Die Optizorb™-Technologie basiert auf der Verwendung der Hilfsstoffe Alginsäure und Calciumcarbonat. Dabei handelt es sich um Zerfallsmittel. Alginsäure nimmt viel Wasser auf, quillt und führt so den Zerfallseffekt herbei. Calciumcarbonat reagiert mit der Magensäure. Innert 3 Minuten ist 90% des Wirkstoff gelöst - dies im Vergleich mit nur 10-15% bei gewöhnlichen Paracetamol-Tabletten (Wilson et al., 2011).

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen