Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Netobimin Arzneimittelgruppen Tierarzneimittel Anthelminthika Benzimidazole

Netobimin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Anthelminthika, der im Tier zum Benzimidazol Albendazol biotransformiert wird. Es wird zur Behandlung eines Befalls mit Magen-Darm-Nematoden, Lungenwürmern, Bandwürmern und Leberegeln bei Schafen eingesetzt.

synonym: Netobiminum

Produkte

Netobimin ist als orale Suspension für Tiere im Handel. Es ist in der Schweiz seit 1989 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Netobimin (C14H20N4O7S2, Mr = 420.5 g/mol) ist ein Prodrug von Albendazol.

Wirkungen

Netobimin (ATCvet QP52AC06 ) hat antihelminthische Eigenschaften.

Indikationen

Zur Behandlung eines Befalls mit Magen-Darm-Nematoden, Lungenwürmern, Bandwürmern und Leberegeln bei Schafen.

siehe auch

Albendazol

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 11.4.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen