Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Mamitüchlein Parapharmazie

synonym: Papitüchlein

Eigenschaften

Ein Mamitüchlein ist ein kleines Tuch aus Stoff, dass die Mutter und der Vater von Frühgeborenen während ein bis zwei Tagen unter der Kleidung auf der Haut trägt. Anschliessend wird es in die Isolette oder in das Wärmebett des Frühgeborenen gelegt, welches so regelmässig den Körpergeruch der Eltern aufnehmen kann, auch wenn diese nicht anwesend sind. Das Tüchlein wird immer wieder neu am Körper „aufgeladen“.

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 2.2.2013 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen