Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Kokastrauch Phytopharmaka Drogenliste

Koka (Erythroxylum coca, Erythroxylaceae) und sein aktiver Inhaltsstoff Cocain sind pflanzliche Arznei- und Rauschmittel. Cocain war das erste Lokalanästhetikum, wurde aber weitgehend durch synthetische Derivate ersetzt und heute selten als Arzneimittel verwendet.

synonym: Erythroxylum coca, Cocastrauch, Coca

Stammpflanze

Erythroxylum coca, Erythroxylaceae

Kokastrauch

Arzneidroge

Cocae folium - Kokablatt: Das getrocknete Blatt von Erythroxylum coca Lamarck (Erythroxylaceae) (PH 5) - heute nicht mehr offizinell

ZubereitungenInhaltsstoffe

Tropanalkaloide: Cocain

Wirkungen

lokalanästhetisch, gefässverengend, siehe Cocain

Indikationen / VerwendungWissenswertes

Sigmund Freud und das Cocain: Wie die lokalanästhetische Wirkung des Cocain entdeckt wurde.

siehe auch

Hauptartikel: Cocain

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.3.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen