Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Hepatitis A Infektionskrankheiten

Die Hepatitis A ist eine virale Infektionskrankheit, die vom Hepatitis-A-Virus verursacht wird. Sie äussert sich unter anderem in Müdigkeit, Schmerzen, Fieber, einer Gelbsucht und Verdauungsstörungen. Im Unterschied zu anderen infektiösen Leberentzündungen wird die Erkrankung nicht chronisch. Sie kann aber bis zu zwei oder mehrere Monate anhalten. Das Virus wird fäkal-oral übertragen, zum Beispiel über verunreinigte Lebensmittel, Wasser und Eis, durch einen direkten Kontakt oder über Gegenstände. Die Behandlung erfolgt symptomatisch. Zur medikamentösen Vorbeugung stehen Impfstoffe zur Verfügung.

synonym: HAV

Symptome

Zu den möglichen Symptomen der akuten Leberentzündung gehören:

Die Erkrankung dauert in der Regel weniger als zwei Monate, kann aber auch mehrere Monate anhalten. Im Unterschied zu anderen infektiösen Leberentzündungen wie der Hepatitis B und der Hepatitis C wird sie nicht chronisch. Schwere Komplikationen wie eine fulminante Hepatitis sind selten. Die Erkrankung kann auch symptomlos verlaufen, insbesondere bei Kindern.

Ursachen

Die Ursache der Erkrankung ist eine akute Infektion mit dem Hepatitis-A-Virus (HAV), einem kleinen, unbehüllten, einsträngigen RNA-Virus aus der Familie der Picornaviren. Das Virus wird über den Stuhl ausgeschieden und fäkal-oral übertragen, zum Beispiel über verunreinigte Lebensmittel wie Früchte, Gemüse, Schalentiere (z.B. Muscheln, Austern) sowie Eis und Wasser. Eine Ansteckung ist auch von Person zu Person, über kontaminierte Gegenstände und beim Geschlechtsverkehr möglich. Das Virus ist sehr widerstandsfähig und kann ausserhalb des menschlichen Körpers mehrere Monate überleben. Die Inkubationszeit liegt in der Regel bei etwa vier Wochen Wochen.

Diagnose

Die Diagnose wird anhand des klinischen Bildes, der Patientengeschichte und mit Labormethoden gestellt (Blutentnahme).

VorbeugungBehandlungsiehe auch

Hepatitis-A-Impfung, Hepatitis B, Hepatitis C

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 17.6.2016 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen