Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Glibornurid Arzneimittelgruppen Antidiabetika Sulfonylharnstoffe

Glibornurid ist ein blutzuckersenkender Wirkstoff aus der Gruppe der Sulfonylharnstoffe zur Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2.

synonym: Glibornuridum

Produkte

Glibornurid ist in Form von Tabletten im Handel (Glutril®). Es ist in der Schweiz seit 1971 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Glibornurid (C18H26N2O4S, Mr = 366.48 g/mol) ist ein Sulfonylharnstoff.

Wirkungen

Glibornurid (ATC A10BB04 ) ist antidiabetisch. Die Wirkungen beruhen auf der Förderung der Insulinsekretion aus den Betazellen der Bauchspeicheldrüse.

Indikationen

Zur Behandlung eines Typ-2-Diabetes.

siehe auch

Sulfonylharnstoffe, Diabetes mellitus Typ 2

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.3.2016 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen