Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Efavirenz / Emtricitabin / Tenofovir Arzneimittelgruppen HIV-Medikamente Reverse-Transkriptase-Inhibitoren

synonym: Atripla®

Produkte

Die Fixkombination Efavirenz / Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil wurde in den USA im Jahr 2006 sowie in der Schweiz und in der EU im Jahr 2009 in Form von Filmtabletten für die Therapie einer Infektion mit HIV-1 zugelassen. Der Vorteil der Kombinationstherapie liegt darin, dass nur eine Tablette pro Tag eingenommen werden muss. Bei allen drei Wirkstoffen handelt es sich um Reverse-Transkriptase-Inhibitoren. Im Jahr 2017 wurden in der Schweiz Generika zugelassen.

siehe auch

Efavirenz, Emtricitabin, Tenofovir, Tenofoviralafenamid, Reverse-Transkriptase-Inhibitoren

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 7.8.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen