Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Direktgranulate Darreichungsformen

Direktgranulate sind Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel oder Medizinprodukte, die in kleinen, länglichen Beuteln verpackt sind und direkt ohne Wasser in den Mund gegeben werden. Zusammen mit dem Speichel löst sich das Mittel auf und kann geschluckt werden. Das Nachtrinken von Flüssigkeit ist nicht unbedingt notwendig. Direktgranulate haben in der Regel einen guten Geschmack und sollen deshalb für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden.

synonym: Sticks, Direktsticks, Direktpulver

Produkte

Zu den Wirkstoffen, die als Direktgranulat erhältlich sind, gehören beispielsweise das Schmerzmittel Acetylsalicylsäure, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, das Stimulans Coffein sowie verschiedene Schlankheitsmittel.

Definition und Eigenschaften

Direktgranulate sind feinkörnige Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel oder Medizinprodukte, die schnell und ohne Wasser eingenommen werden können und sich im Mund auflösen.

Sie sind in der Regel in kleinen, länglichen Beuteln verpackt, die auf einer Seite geöffnet werden. Das Granulat oder Pulver wird in den Mund auf die Zunge geben. Es zergeht zusammen mit dem Speichel und kann dann geschluckt werden. Falls gewünscht, kann anschliessend etwas Wasser getrunken werden.

Die Einnahme ist einfach, aber nicht unbedingt diskreter als bei der Verabreichung einer Tablette.

Direktsticks eignen sich auch für Personen, denen das Schlucken von Tabletten oder Kapseln schwer fällt. Der Effekt kann bei einigen Wirkstoffen schneller eintreten, weil die Wirkstoffe bereits gelöst vorliegen, wenn sie in den Dünndarm gelangen.

Inhaltsstoffe

Neben den Wirkstoffen enthalten die Mittel verschiedene Hilfsstoffe (Auswahl, Beispiele):

Direktgranulate haben meistens einen süssen, prickelnden und fruchtig-sauren Geschmack.

Vorsichtsmassnahmen

Da Direktgranulate in der Regel gut schmecken und an Kinderschleckpulver erinnern, sollen sie für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden, damit sie sich nicht vergiften können.

Die vollständigen Angaben zur Anwendung und zu den Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Packungsbeilage.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Es wurden keine Artikel oder Produkte gefunden.
PharmaWiki mit Google durchsuchen.

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.2.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen