Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Desmopressin Arzneimittelgruppen ADH-Analoge

Desmopressin ist eine chemisch modifizierte Variante des Hypophysenhinterlappenhormons Vasopressin (synonym: antidiuretisches Hormon). Es hemmt wie das natürliche Hormon die Ausscheidung von Harn (Diurese), wirkt aber länger und hat einen geringeren Einfluss auf den Blutdruck. Es wird zur Behandlung von Krankheiten oder Zuständen eingesetzt, die mit einer erhöhten Harnausscheidung einhergehen oder bei denen die Harnausscheidung gehemmt werden soll, zum Beispiel bei Diabetes insipidus und beim nächtlichen Bettnässen.

synonym: Desmopressinum PhEur, Desmopressini acetas, DDAVP, Desmopressinacetat

Produkte

Desmopressin ist als Injektionslösung, als Nasentropfen, Nasenspray, Tabletten und Schmelztabletten im Handel.

Wirkungen

Desmopressin (ATC H01BA02 ) hat antidiuretische Eigenschaften. Es ist ein Strukturanalogon des antidiuretischen Hormons Vasopressin.

Indikationensiehe auch

Enuresis nocturna, Terlipressin, ADH-Analoge

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 5.3.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen