Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Cineol Phytopharmaka Pflanzeninhaltsstoffe Ätherische Öle

Cineol ist ein Bestandteil ätherischer Öle und wird als Inhalationsmittel oder Bronchialbalsam bei Erkältungskrankheiten angewendet.

synonym: Cineolum PhEur, Eucalyptol INCI

Produkte

Cineol ist in Form von Tropfen, Kapseln, Lösung, Brausetabletten, als Inhalierstift, Crème, Salbe und Zäpfchen im Handel (z.B. Inhalant®, Nasobol®, Olbas®, Parapic®).

Struktur und Eigenschaften

Cineol (C10H18O, Mr = 154.3 g/mol) ist eine klare, farblose Flüssigkeit, die in Wasser praktisch unlöslich ist. Cineol ist mit Ethanol 96 % mischbar.

Stammpflanze

Eucalyptus und weitere Ätherisch-Öl-Drogen

Wirkungen

Cineol ist antiseptisch, auswurffördernd und antiparasitär.

Indikationen

Erkältungskrankheiten

siehe auch

Eukalyptusöl-Kapseln

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 4.4.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen