Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Bier-Flecken Indikationen

Bier-Flecken sind helle Hautflecken, die an den Extremitäten (untere Arme, Hände, Beine) vorwiegend junger Erwachsenen auftreten. Sie sind nicht andauernd vorhanden, sondern treten je nach Stellung oder Stauung der Extremitäten oder äusseren Bedingungen hervor (Hitze, Kälte). Bier-Flecken sind benannt nach August Bier (1898) - zum gleichnamigen Getränk besteht kein Bezug.

synonym: Bier's spots

Symptome

Klleine, helle, unregelmässige Flecken an Armen, Händen und Beinen. Zwischen den helleren Flecken treten auch gerötete Stellen auf.

Ursache

Vaskuläre Anomalie

Risikofaktoren

Bier-Flecken treten vor allem bei jungen Erwachsenen auf. Auch die Schwangerschaft und Cryoglobulinämie können ein Risiko darstellen (allerdings nur je ein Beispiel in der Literatur).

DiagnoseDifferentialdiagnose

Andere Hauterkrankungen.

Behandlung

Es handelt sich um ein physiologisches Phänomen, das keine Behandlung erfordert. Kosmetisches Problem. Man könnte allenfalls Mittel ausprobieren, welche die Durchblutung beeinflussen, z.B. Roboranzien.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen