Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Betanin Farbstoffe

Betanin ist der Hauptbestandteil des Betenrots, einem Substanzgemisch, das aus der Roten Bete gewonnen wird. Betenrot ist als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen (E 162) und wird als roter Farbstoff verwendet, zum Beispiel für Erdbeerjoghurt.

synonym: Betaninum, E 162

Produkte

Betanin ist als Farbstoff in zahlreichen verarbeiteten Produkten enthalten, zum Beispiel in Erdbeerjoghurts.

Struktur und Eigenschaften

Betanin (C24H26N2O13, Mr = 550.5 g/mol) ist ein natürlicher Farbstoff, der aus der Roten Bete (Beta vulgaris var. ruba) gewonnen wird. Es ist der Hauptbestandteil des Betenrots, einem Substanzgemisch aus der Roten Bete. Betanin gehört zu den Betacyanen.

Anwendungsgebiete

Betenrot ist als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen (E 162) und wird als Farbstoff verwendet.

siehe auch

Rande im Joghurt

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 12.1.2016 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen