Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Antianämika Arzneimittelgruppen

Antianämika sind Arzneimittel zur Vorbeugung oder Behandlung einer Blutarmut. Abhängig von der Ursache (Eisenmangel, Vitaminmangel, Krebstherapie, Nierenerkrankungen u.a.) werden unterschiedliche Medikamente verwendet. Wirkungen

antianämisch

Indikationen

Blutarmut verschiedener Ursachen

Wirkstoffe

Eisen:

Vitamine:

Epoetine:

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 26.4.2014 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen