Diese Webseite präsentiert die komplette Übersetzung der fünf Bücher der "Arzneimittellehre" (Materia Medica) von Dioskurides als elektronischen Text. Übersetzt wurde das Werk 1902 vom deutschen Pharmazeuten Julius Berendes.

Die Materia Medica gilt als das wichtigste und einflussreichste antike Werk zu den Arzneimitteln. Sie entstand im 1. Jh. nach Chr. und bildete bis ins 16. Jh. die Grundlage für die Beschäftigung mit Arzneimitteln aus der Pflanzen- und Tierwelt und den Mineralien. Ihr Einfluss reicht bis in die Gegenwart.

Der Text kann auch als bearbeitetes pdf heruntergeladen werden (Download, 4.5 MB)

Übrigens: Im PharmaWiki finden Sie aktuelle Informationen zur allen wichtigen Arzneimitteln und Heilpflanzen. Wie Dioskurides versuchen wir mit dem PharmaWiki, das gesamte pharmazeutische Wissen zu sammeln.

Seite mit Google durchsuchen: